Free views, likes and subscribers at YouTube. Now!
Get Free YouTube Subscribers, Views and Likes

Meine Eltern hassten meinen Freund, aber er hat alles verändert

Follow
ECHT PASSIERT

★ Abonniere unseren Kanal: https://bit.ly/2yw18n0

Das ist Daisy. Ihre Geschichte handelt darüber, wie ihre Eltern versuchten, ihr ihre erste Liebe zu nehmen. Letztes Jahr traf sie einen tollen Jungen namens Bill. Er war etwas älter als sie und sie hätten nicht unterschiedlicher sein können - sie war eine "1er"-Schülerin und er kämpfte mit der Schule und arbeitete Teilzeit an einer Tankstelle.

Aber das spielte für Daisy keine Rolle, denn Bill war fürsorglich und gutherzig. Er brachte sie zum Lachen, wann immer sie traurig war. Sie fühlte sich glücklich und sicher mit diesem großen, albernen Kerl und seinem liebenswerten Lächeln. Seine Eltern liebten sie vom ersten Moment an.

Bei einem Essen mit Bill und Daisys Eltern stellten sie ihm zu viele Fragen, wie "Was sind deine Zukunftspläne", "Warum arbeitest du an einer Tankstelle", "Willst du aufs College gehen?". Bill war völlig verwirrt, weil er solche Fragen nicht erwartet hatte und Daisy auch nicht. Es war schwer für ihn zu antworten, weil ihre Eltern ihn in die Ecke drängten. Außerdem schauten sie Bill nach jeder Antwort mit Missbilligung an. Nach dem Essen verschwand Bill schnell. Und Daisy musste sich eine Standpauke von ihren Eltern anhören. Bill ist nicht gut für dich, weil er kein sehr kluger und zuverlässiger Mann sei und aus einem schlechten Umfeld käme.

Daisy versuchte, mit ihnen zu reden und ihnen mehr über Bill zu erzählen, wie wunderbar er war, aber sie wollten nicht zu hören. Außerdem haben sie ihr verboten, ihn weiterhin zu sehen. Daisy war der Meinung, wenn sie nicht auf mich hören, müsste sie nicht auf ihre Eltern hören, also hat sie sich weiter mit Bill getroffen. Bill war wegen der Geschichte bei ihren Eltern sehr verärgert und dachte, dass er Daisy nicht verdient hätte und dass er "zu dumm" für sie sei. Sie versicherte ihm, dass das nicht wahr ist und dass sie bei ihm sein will, egal was ihre Eltern sagen.

Sie trafen sich ein paar Wochen lang heimlich. Daisy ließ sich immer eine neue Ausrede einfallen. Aber ihre Eltern haben es herausgefunden und sie waren sehr wütend deswegen. Daisy wusste, dass logische und ruhige Argumente nicht funktionieren würden, also stritt sie einfach mit ihnen, bis der Punkt kam, an dem sie ihr Telefon und ihren Computer wegnahmen und sie musste sofort nach der Schule nach Hause kommen.

Daisy konnte nicht zulassen, dass ihre Eltern ihr ihre Freiheit und ihren geliebten Bill wegnehmen, also trafen sie sich während der Schule und schwänzten oft den Unterricht.

Es dauerte nicht lange, bis ihre Eltern davon erfuhren. Sie drohten Bill, zur Polizei zu gehen, wenn er sie nicht in Ruhe lassen würde. Bill wusste nicht, was er tun sollte, Daisy auch nicht. Ihre Eltern waren noch nie zuvor so streng zu ihr gewesen.

Sie entschied, dass sie, wenn sie nicht mit Bill zusammen sein konnte, zumindest Rache an ihren Eltern nehmen wollte. Eines Nachts schlich Daisy sich aus dem Haus und.... schlitzte die Reifen ihres Autos auf, so konnten ihre Eltern sie nicht zur Schule fahren. Als sie fertig war, war sie überrascht, dass sie dazu in der Lage war. Am nächsten Tag freute sie sich darüber, wie wütend ihre Eltern waren, aber dann geschah etwas Unerwartetes... nun, eigentlich hätte Daisy so etwas erwarten müssen, wenn sie vorher besser darüber nachgedacht hätte.

Ihre wütenden Eltern gingen zur Polizei und gaben an, dass Bill es getan hat. Später kamen Bill und seine Eltern zu Daisys Haus, um sich zu entschuldigen. Daisys Eltern fragten Bill, ob er es getan hat, er sagte: "Ja, das habe ich". In diesem Moment sah er aus, als ob er jede Sekunde anfangen zu weinen würde. Er sehr extrem verärgert, aber er wollte nicht, dass Daisy in Schwierigkeiten gerät.

Ihre Eltern sagten, dass Bill sich von Daisys Familie fernhalten sollte und dass seine Familie den Schaden am Auto bezahlen muss. Dann konnte sich Daisy nicht zurückhalten und sie gestand, dass sie es getan hatte. Natürlich glaubten sie ihr nicht und meinten, dass sie nur "diesen Taugenichts" retten wollte. Bill stimmte ihnen dabei zu und wiederholte, dass er es war.

Dann zeigte Daisy ihren Eltern das Messer, das sie dafür benutzt hatte und beschrieb, wie und wann sie es getan hat. Ihre Eltern glaubten ihr schließlich, sagten aber, dass Bills Einfluss sie dazu bracht hatte. In diesem Moment hob Bill den Kopf und sagte:

"Hören Sie, ich weiß, dass ich nicht der klügste oder beste Kerl bin, den Daisy finden konnte, aber ich liebe sie und will für immer bei ihr sein. Ich werde nie ihr Leben in irgendeiner Weise schlimmer machen. Ich weiß, dass ich nicht perfekt bin, aber ich verspreche, dass ich mich sehr bemühen werde, der beste Freund aller Zeiten zu sein".

Ihre Eltern waren von seinen Worten überrascht und wurden ruhiger. Sie begriffen, dass sie sich vielleicht doch in ihm geirrt hatten. Sie mochten ihn zwar nicht besonders, aber sie waren bereit, ihm eine Chance zu geben.

Musik von Epidemic Sound: https://www.epidemicsound.com Ich muss mich um meinen gelähmten Opa kümmern. Ich arbeitete, um zu überleben, nachdem meine Eltern alles verloren haben. Jemand hat mein Handy gestohlen und furchtbare Dinge gepostet. Mein Leben mit Kleinwüchsigkeit. Ich habe einen Bruder, von dem ich nicht wusste. Meine Mama ist lesbisch. Ich hatte Angst, aus dem Haus zu gehen. Ich komme aus einer sehr armen Familie. Ich habe auf ein Monster aufgepasst. Ich war in einen berühmten Sänger verknallt und völlig besessen.

posted by zameranjae4


Recommended